Neu

METAVITAL Expert

Artikel-Nr.: METAVITAL Expert
250,00 €
ab 149,00
Preis inkl. MwSt.
Versand 3,00 € und kostenfrei ab 25 € Bestellwert - innerhalb Deutschlands
 
 


METAVITAL Expert System

GesundheitsCHANCE durch systemischen TiefenScan
• • • JETZT zum Mega-Einführungspreis

* Biophotonen: 4D-Technologie für eine größtmögliche Präzision und Geschwindigkeit
* 90 Billionen Messpunkte
* Strukturspezifische Frequenzmessung und Analyse bis in die tiefsten Strukturen
* Automatischer und manueller Scan (umfassend oder selektiert betrachten)
* Veranschaulichung der momentanen Zustände auf digitalen Organbildern
* Umfangreiche Frequenzdatenbank: mehrere tausend Schwingungscharakteristiken
* Gezielte Informationen wie Reifegrade einer organischen / systemischen Störung oder biochemische Werte
* Vergleichsanalysen zwischen Scans sowie nach Korrekturen oder Testungen
* Automatische Berechnung einer bestmöglichen Kombination von Präparaten
* Austestung von Substanzen auf deren Wirksamkeit und Belastungspotential
* Herstellung von verschiedenen Meta-Frequenzen auf Kristall oder Chip
* Protektives Balancing zur Regulierung von Dysbalancen
* Individuelle Lebensmittelliste unterteilt in Lebensmittelgruppen mit TCM-Klassifikationen
* Übersichtlich kategorisiert im Scan-, Empfehlungs-, Psycho- und Zahnmodul


Das System stammt ursprünglich aus der russischen Raumforschung, funktioniert mit einer Biophotonen-Technologie 4D-MNLS. Dieses  hochsensible Verfahren ermöglicht eine feinstoffliche energetische Analyse bis in die zelluläre, mitochondriale und genetische Ebene.  

Während der interaktiven Anwendung verfolgen Sie direkt am Bildschirm den Prozess der Analyse und der Behandlung mit. Dabei können energetische Störfelder z. B. im Kieferbereich, Hormonstörungen, Vitalstoffmängel, psychosomatische Zusammenhänge, Erreger, Immunstatus, Unverträglichkeiten von Lebensmitteln und Zusatzstoffen, Umweltgbelastungen wie chemische Toxine und E-Smog, Impfstoffbelastungen und viel mehr ermittelt werden. Mithilfe der Metavital-Analyse und Balancierung leisten Sie somit einen wertvollen prophylaktischen Beitrag zu ganzheitlichen Gesundheit.

Das Verfahren eignet sich auch für Babys und Kinder, als komplementäre Methode zu anderen Therapieformen und ist praktisch nebenwirkungsfrei.   Eine Sitzung je nach gewähltem Check-Up dauert 1,5 bis max 2-Stunden.  Du bekommst ein individuelles Frequenz-Mittel-Paket, das auf ein Trägermedium gespeichert wird sowie einen ausführlichen Analysebericht. Je nach Ergebnissen des ersten Scans und Interesse an weiteren Anwendungen folgen mehrere Termine in unterschiedlichen Abständen.


>>> Nadel im Heu finden: Ursächlich bioenergetisch behandeln   Leiden Sie an anhaltenden wiederkehrenden Beschwerden, chronischen Dysbalancen oder sind wegen Ihres aktuellen Gesundheitszustandes beunruhigt? Hat vielleicht die herkömmliche schulmedizinische Behandlung und Ihre eigenen Bemühungen noch nicht den gewünschten Erfolg gebracht? Möchten Sie nicht nur  solche Körperanzeichen harmonisieren, sondern die Signale Ihres Körpers besser verstehen und die möglichen Ursachen Ihres Unwohlseins erkennen? Wie wichtig ist Ihnen Ihre Gesundheit und was ist sie Ihnen wirklich wert? Sie sind bereit, dafür auch neue nicht traditionelle Wege zu gehen und dabei den eigenen geistigen Horizont zu erweitern? Vielleicht kann Ihnen das METAVITAL Expert dabei gut helfen?


• Was ist Informationsbehandlung?

Jedes Lebewesen befindet sich durch den Empfang und das Aussenden elektromagnetischer Impulse in einem kontinuierlichen Austausch mit seiner Umwelt. Organe und Zellen kommunizieren miteinander durch Informationen. Das Gros der Informationsübertragung von Zelle zu Zelle läuft nicht nur über elektrische Signale (Nervenreiz), Hormone und Botenstoffe (humoraler und biochemischer Weg), sondern v.a. über elektromagnetische Blitze. Den Teilchencharakter dieser Schwingungen, also Lichtquanten aus lebenden Zellen, nennt man Biophotonen, die mit Lichtgeschwindigkeit von 300.000m/s Informationen übertragen können. 1976 wurde diese „ultraschwache Lichtstrahlung“ (entspricht etwa dem Leuchten eines Glühwürmchens aus 10 km Entfernung!) vom deutschen Physiker Prof. Fritz-Albert Popp als Biophotonen bezeichnet.  

Licht ist übrigens das gesamte elektromagnetische Spektrum, nicht nur der fürs menschliche Auge sichtbare Bereich! Bio-Licht tritt auch aus dem Organismus aus, erreicht andere Lebewesen und bildet mit ihnen gemeinsame Kraftfelder. (Ein Beispiel solcher Kommunikation auf Biophotonenbasis aus der Natur ist z.B. die synchrone Bewegung von Fisch- oder Vogelschwärmen.)

>>> Ohne dieses Bio-Licht ist Leben nicht möglich. Die Intensität der Biophotonen-Emission gibt Auskunft über den Gesundheitszustand: Wenn Zellen z.B. verletzt werden oder degenerieren, so wird die Intensität dieses Lichtes schwächer.

Daraus ergibt sich ein ganz neuer Ansatz, der in der frequenzbasierten Behandlung des Körpersystems erfolgreich praktiziert wird: Führt man den geschwächten Zellen ihr passendes Bio-Licht zu, werden sie dazu angeregt, sich zu regenerieren. Die mit dem Gerät erzeugten Bio-Licht-Photonen, Frequenzmittel und Informationen werden einmal über das morphische Feld durch Quantenverschränkung übertragen. Andererseits über einen entsprechenden Chip (einen Kristall, der am Körper getragen wird) und von welchem dieses Frequenzspektrum dann über die Haut und das Meridiansystem absorbiert und der defekten Zelle zugeführt wird.

Dadurch entsteht eine weitere Chance zur Früherkennung und Behandlung von chronisch-degenerativen Abläufen im Körper:
Den die früheste erfassbare Ebene ALLER Anzeichen ist die bioenergetische Ebene! Jedes Organ und Gewebe, jede Zelle und DNA fungieren sowohl als ein Sender, als auch ein Empfänger und haben ein spezifisches Schwingungsspektrum. Aus der Sicht der Quantenforschung bedeuten jene Dysbalancen die negativ veränderte Abweichung von der arteigenen Schwingungssignatur.


Chronische Störungen entwickeln sich nach dem Prinzip:

a) erst bioenergetische Entgleisung
b) funktionelle Störung
c) morphologische Veränderung bis Entartung der Zellen

Das computerbasierte zertifizierte Quantentechnologie Metavital Human Expert wurde für die informationsbasierte System-Analyse und Balancierung entwickelt. Sie hat ihren Ursprung in der russischen Raumfahrtforschung. Das dafür verwendete moderne hochsensible quantenphysikalische 4D MNLS-Verfahren (Multidimensionale Nicht-Lineare Spektrographie) ermöglicht Messungen des Gesamtorganismus vom Organ auf oberster Ebene bis in die Tiefe der Zelle (Mitochondrien).

So kann die Harmonisierung vieler gesundheitlicher Dysbalancen sowohl in bezug auf das Problem erfolgen, als auch direkt bei der Ursache ansetzen. Fernanwendungen   Aufgrund des quantenphysikalischen Prinzips der Verschränkung eignet sich das Verfahren ebenso für eine feinstoffliche bioenergetische Fernanalyse und Fernbehandlung mithilfe von organischem Material wie Haare, eingetrockneter Speichel- oder Bluttropfenproben. Diese krankmachenden Faktoren können mit Hilfe von Metavital bioenergetisch (fern)-analysiert und ausharmonisiert werden:

* Parasitäre Belastungen (Bakterien, Würmer, Pilze, Einzeller…)
* Impfstoffbelastungen (auch Corona)
* Allergene und Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Intoleranzen (Lactose)
* Lebensmittelzusatzstoffe (E-Nummern)
* Chemische Belastungen (Schwermetalle, Dünger, Klebestoffe, Pestizide, Herbizide...)
* Geopathische, elektromagnetische und radioaktive Störfelder

* Mangelversorgung (Vitamine, Mineralien, Aminosäuren, Spurenelemente, Pflanzenbegleitstoffe, Enzyme, Hormone)
* Zahnherde und Zahnmaterialienbelastungen (Amalgam)
* Funktionelle Hirnblockaden und vegetative Störungen
* Blockierende Glaubenssätze und Verhaltensmuster
* Energiezentren-Blockaden (Chakren)

Erstanalyse und Behandlungs-Ablauf  

Der Scan mit Metavital EXPERT erfolgt über Organmaterial (z.B. Haare) hier bei uns als FERNBEHANDLUNG, wo jedoch die individualle Scan-Abfolge, sowie anschließed die Balancierung unmittelbar über ZOOM mitverfolgt werden kann.  

Innerhalb der Frequenz-Balancierung, die über das Trägermaterial zum morphischen Feld durch Quantenverschräkung erfolgt, werden gezielt die Meridiane und Messpunkte der Organe angesprochen. Eine Reizantwort des Organs folgt auf eine eingegebene Schwingung. Die entsprechenden Signale werden digitalisiert auf den PC übertragen (Signalaufnahme). Danach findet ein Datenbankabgleich mit hinterlegten Frequenzen statt. Das Ergebnis wird in Form von Kurven (Grafiken) und Entropiesymbolen (die für verschiedene Grade der Ordnung stehen) angezeigt.

Systemischer Meta-Scan

Anhand der Messergebnisse und der weiteren sehr umfassenden Datenbank können die Resultate sofort auswertet und direkt frequenzbasiert harmonisiert werden.  
Systemische Balancierung Nach einer eingehenden bioenergetischen Analyse kann sowohl eine feinstoffliche Frequenzübertragung über das Informationsfeld des Patienten (z. B. Detektieren von Parasiten), als auch das Erstellen eines individuellen passenden Breitspektrum-Frequenzmittels zum Nachbehandeln erfolgen.  


Weitere Empfehlungen:
Auf Wunsch des Klienten kann auf der Basis der Metavitalergebnisse ein individueller Korrekturplan inkl. möglicher weiterer Ausschluss-Diagnostik ausgearbeitet werden.


Mögliche Scans
* Allgemein-Scan
* Hormonbalance-Scan
* Kinderwunsch-Scan
* Umweltbelastung-Scan (Elektrosmog, Erdstrahlungen, Chemische Belastungen):
* Allergie-Scan (Pollen, Lebensmittelzusatzstoffe und Lebensmittel)
* Immunsystem-Scan (inkl. Erreger)
* Nervensystem-Scan
* Herz & Gefäße-Scan
* Blut & Lymphe-Scan
* Magen & Darm-Scan
* Bewegungsapparat-Scan
* Vitalstoff-Scan (Vitamine, Mineralien, Pflanzenbegleitstoffe und Aminosäuren)
* Psyche-Scan
* Anti-Aging-Scan
* Medikamententest-Scan

Auch diese Kategorien durchsuchen: Willkommen, N e u h e i t e n - 2 0 2 2, Quantum-Healing